Design

Pan­to­ne 2024 Peach Fuzz

Neue Far­ben brin­gen immer fri­schen Wind und Inspi­ra­ti­on in die Welt des Designs.
Wir stel­len das gan­ze Jahr über unse­re Favo­ri­ten im Farb­spek­trum des ange­sag­ten Tons – Pan­to­ne 2024 Peach Fuzz – vor.

Bre­de­mei­jer – Duet® Bel­la Ronde

Bel­la Ron­de in Blush Pink – Farb­spek­trum Pan­to­ne Peach Fuzz

Die bau­chi­ge Tee­kan­ne mit den kugel­run­den Füßen ist ein ech­ter Bre­de­mei­jer Klas­si­ker. Der Mix aus klas­si­schem Design gepaart mit moder­nen Ele­men­ten aus matt glän­zen­dem Edel­stahl ver­leiht ein ele­gan­tes Finish.

Die nie­der­län­di­sche Fir­ma zeigt im Jahr 2024 erneut eine Ver­bin­dung zu den aktu­el­len Trends der Farb­welt. Die Tee­kan­ne Bel­la Ron­de in Blush Pink ergänzt die Farb­fa­mi­lie von Peach Fuzz durch eine wei­che, sei­di­ge Nuan­ce. Die all­um­fas­sen­de Aura die­ses sam­ti­gen Pfir­sich­tons, tut unse­rem Geist, unse­rem Kör­per und unse­rer See­le gut. Wie sicher­lich auch der Tee, der lan­ge in den dop­pel­wan­di­gen Kan­nen heiß bleibt.

Die Anfän­ge der tra­di­ti­ons­rei­chen Fir­ma rei­chen bis in das Jahr 1914 zurück. Ursprüng­lich als eine Metall­wa­ren­fa­brik für Haus­halts­pro­duk­te gegrün­det spe­zia­li­sier­te man sich nach dem zwei­ten Welt­krieg auf Tee­zu­be­hör. Das war der Durch­bruch! Heu­te umfasst das Sor­ti­ment fast 100 ver­schie­de­ne Teekannen.

Glamo­ra – Glam­Fu­si­on – Bal­let – Per Sempre

Tapete GlamFusion Attica -Farbspektrum Pantone Peach Fuzz
Glam­Fu­si­on Atti­ca ‑Farb­spek­trum Pan­to­ne Peach Fuzz
Tapete Creative Collection Ballet -Farbspektrum Pantone Peach Fuzz
Crea­ti­ve Coll­ec­tion Bal­let ‑Farb­spek­trum Pan­to­ne Peach Fuzz

Die­se Wall­co­ve­rings sind kei­ne nor­ma­len Tape­ten. Die deko­ra­ti­ven Desi­gner-Tape­ten aus Ita­li­en beein­dru­cken durch außer­ge­wöhn­li­che Mus­ter. Über die gesam­te Wand erstre­cken sich die extra­va­gan­ten Designs in ele­gan­ten Farb­pa­let­ten. In der Welt des Inte­ri­or Designs bie­tet ein sam­tig, war­mer Pfir­sich­farb­ton einen ein­zig­ar­ti­gen, per­sön­li­chen Stil. Dies gilt auch für die gra­fi­schen Wand­ver­klei­dun­gen von Glamo­ra in dem Farb­spek­trum Peach Fuzz. Die maß­ge­schnei­der­ten Wand­bil­der sind auf Dekor­vlies, der sich wie eine fein­po­ri­ge Lein­wand anfühlt, aufgetragen.

Die Tape­ten der Hydra Kol­lek­ti­on auf Glam­Fu­si­on sind was­ser­dicht und spe­zi­ell für Feucht­räu­me ent­wi­ckelt wor­den. Auf den Vlies­stoff ist eine deko­ra­ti­ve PVC-Deck­schicht auf­ge­tra­gen. Bei dem spe­zi­ell ent­wi­ckel­ten Sys­tem Glam­Fu­si­on ent­fällt nach dem Ver­kle­ben auf die Wand eine zusätz­li­che Imprä­gnie­rung. Das paten­tier­te, was­ser­fes­te Mate­ri­al kann sogar in der Dusche ange­bracht wer­den. Die Vinyl Tape­ten las­sen sich auf glat­ten Flä­chen wie z. B. Flie­sen pro­blem­los anbrin­gen. Wer sein Bad reno­vie­ren will ohne Flie­sen abzu­schla­gen, kann den Wän­den mit der paten­tier­ten, spe­zi­ell beschich­te­ten Tape­te schnell und ohne Dreck und Abfall ein neu­es Out­fit ver­pas­sen lassen.

Quoo­ker – Flex und Fusion

Quooker - Flex in Kupfer Rosé - Farbspektrum Pantone Peach Fuzz
Flex in Kup­fer Rosé – Farb­spek­trum Pan­to­ne Peach Fuzz

Im Herbst letz­ten Jah­res wur­de das Mate­ri­al­spek­trum für die Model­le Flex und Fusi­on mit Kup­fer Rosé und Gun­me­tal erwei­tert. Die­se neu­en Ober­flä­chen unter­strei­chen damit erneut die Mul­ti­funk­tio­na­li­tät, den Kom­fort und das Design – der Quoo­ker zu “Dem Was­ser­hahn, der alles kann” macht.

La vie en rose: Kup­fer Rosé, ist mit einem zart rosa­far­be­nen Kup­fer­ton – Farb­spek­trum Pan­to­ne Peach Fuzz – der “Hin­Quoo­ker”. Das ver­edel­te, mul­ti­funk­tio­na­le Küchen­ge­rät ist mit einer Viel­zahl von Ober­flä­chen kom­bi­nier­bar. Der sanf­te Ton eig­net sich per­fekt für moder­ne Vin­ta­ge-Set­tings und ver­leiht Mate­ria­li­en wie Mar­mor oder Natur­stein ein zeit­ge­mä­ßes Upgrade. Eine Küche mit edlem Rosé-Finish strahlt Ele­ganz aus und ver­leiht ins­be­son­de­re dunk­len Inte­ri­eurs einen ein­zig­ar­ti­gen Look.

Gun­me­tal trifft ins Schwar­ze – ursprüng­lich eine Bron­ze­art, die frü­her als Muni­ti­on oder Außen­tü­ren von Leucht­tür­men ver­wen­det wur­de. Die­se Legie­rung ist äußerst kor­ro­si­ons­be­stän­dig und wider­steht allen Ein­flüs­sen von Dampf bis Salz­was­ser. Der cha­rak­te­ris­ti­sche dun­kel­grau-blaue Farb­ton passt zum Industrial-Look.

Bei­de Model­le bie­ten auf Knopf­druck kal­tes, war­mes und kochen­des Was­ser und kön­nen mit dem Reser­voir CUBE ergänzt wer­den, um auch gekühl­tes, spru­deln­des oder stil­les Was­ser direkt aus dem Hahn zu genie­ßen.
Der welt­weit ers­te Kochend-Was­ser­hahn hat sich seit sei­ner Erfin­dung in den 1970er Jah­ren zu einer nach­hal­ti­gen Quel­le für alle Trink­was­ser­va­ri­an­ten von 6°C bis 100°C entwickelt. 

THONET – Stuhl 118

Stuhl 118 in Alt­ro­sa – Farb­spek­trum Peach Fuzz

Ein Stuhl mit Poten­zi­al zum Klas­si­ker zeigt sich in neu­em Glanz. Designt hat ihn für Tho­net im Jahr 2018/​2019 Sebas­ti­an Her­kner. Durch neue Hoch­glanz­far­ben wie zeit­ge­nös­si­sches Alt­ro­sa (Farb­spek­trum Peach Fuzz), Tief-Schwarz, Dun­kel­blau, kräf­ti­ges Dun­kel­rot, Mint und Dun­kel Braun-Vio­lett, erhält er ein luxu­riö­ses Finish. Die­se Far­ben ver­lei­hen dem Sitz­mö­bel eine edle Optik und beto­nen sei­ne zeit­lo­se Eleganz.

Der Stuhl 118, inspi­riert vom legen­dä­ren Tho­net-Kaf­fee­haus­stuhl 218, ver­bin­det auf raf­fi­nier­te Wei­se Tra­di­ti­on und Moder­ne. Mit dem aus einem Stück gebo­ge­nen Sitz­rah­men und optio­na­ler Bespan­nung mit Rohr­ge­flecht greift das Design das Prin­zip von Micha­el Tho­net aus dem 19. Jahr­hun­dert auf – Stüh­le auf das Wesent­li­che zu reduzieren.

Die sechs Hoch­glanz­far­ben ergän­zen die bis­he­ri­gen Vari­an­ten mit Mul­den­sitz und gepols­ter­ten Sitz­flä­chen sowie Bar­stüh­len in zwei ver­schie­de­nen Höhen. Die neu­en Far­ben, erzeu­gen durch natür­li­chen Licht­ein­fall ein­zig­ar­ti­ge Refle­xe und heben das schlich­te ele­gan­te Design her­vor. Der Stuhl wird zu einem opti­schen High­light in jedem Raum. Lack ver­leiht Objek­ten stets – von der tra­di­tio­nel­len japa­ni­schen Lackier­kunst bis hin zu Möbeln des Art Déco und wert­vol­len Kla­vie­ren – einen beson­de­ren Charakter.

WK WOHNEN ‑VIVA

Side­board VIVA in Puder – Farb­spek­trum Peach Fuzz

Das neu­es­te Meis­ter­stück aus der VIVA Wohn­zim­mer­se­rie von WK WOHNEN ver­kör­pert ein gerad­li­ni­ges und zeit­lo­ses Design. Getaucht in die erfri­schen­de Far­be Puder, nimmt die­ses Side­board den Trend zu zar­ten Natur­tö­nen auf und ver­leiht Ihrem Wohn­raum eine sanf­te Leich­tig­keit. Die schlan­ken, hohen Kufen im glei­chen Farb­ton las­sen das Möbel­stück bei­na­he schwe­re­los erschei­nen, wäh­rend es gleich­zei­tig eine robus­te Basis bietet.

Egal, ob Sie es als Blick­fang im Wohn­zim­mer plat­zie­ren, als ele­gan­te Abla­ge im Flur nut­zen oder als Stau­raum­lö­sung im Schlaf­zim­mer ein­set­zen – das Side­board VIVA in sei­nem sanf­ten Pas­tell­ton – Farb­spek­trum Peach Fuzz – setzt einen ruhi­gen und den­noch mar­kan­ten Akzent, der jeden Raum mit einem Hauch pud­ri­gem Life­style aufwertet.

FAST – New Joint – Wild

Sofa New Joint in Blush steht auf einer Veanda im Garten - Farbspektrum Peach Fuzz
Sofa New Joint und Pouf in Blush – Farb­spek­trum Peach Fuzz

Bei der Pla­nung von Außen­be­rei­chen rückt ein ent­schei­den­des Ele­ment stets ins Zen­trum: die Natur – das Ambi­en­te, in dem unse­re Möbel plat­ziert wer­den. Die Out­door-Kol­lek­ti­on New Joint von Ric­car­do Gio­va­net­ti ist eine Ant­wort auf den Wunsch vie­ler Men­schen, die Natur zu jeder Jah­res­zeit und in allen Brei­ten­gra­den zu genie­ßen. Die­se Sitz­mö­bel und Bei­stell­ti­sche ermög­li­chen ein Frei­luft­wohn­zim­mer zu gestal­ten, das auch wid­ri­gen Wet­ter­be­din­gun­gen stand­hält. Dank abnehm­ba­rer Kis­sen mit was­ser­dich­ten Bezü­gen ist eine ganz­jäh­ri­ge Nut­zung ohne auf­wän­di­ge Pfle­ge möglich. 

Fle­xi­bi­li­tät steht im Mit­tel­punkt. Durch indi­vi­du­el­le Zusam­men­stel­lun­gen fügt sich die Kol­lek­ti­on har­mo­nisch in die Umge­bung ein. Zudem bie­ten die Möbel einen beque­men Sitz­kom­fort dank brei­ter, wei­cher Rücken- und Arm­leh­nen aus Poly­es­ter­fa­sern und Poly­ure­than­schaum­stoff. Das Gestell aus Alu­mi­ni­um­druck­guss sorgt für Sta­bi­li­tät. Die gesam­te Kol­lek­ti­on ist in einer Viel­zahl von Far­ben erhält­lich, um jedem Geschmack gerecht zu werden.

Die Kol­lek­ti­on Wild ent­wor­fen von Rob­by Cant­arut­ti umfasst Ess­ti­sche, Bei­stell­ti­sche und Poufs – alle mit einem Gestell aus Alu­mi­ni­um­röh­ren und einer Plat­te aus Alu­mi­ni­um­la­mi­nat. Die Model­le in allen Far­ben von Fast erhält­lich sind mit den ande­ren Kol­lek­tio­nen kom­bi­nier­bar. Der kom­for­ta­ble Sitz des Poufs – ein was­ser­dich­tes Kis­sen – über­steht jede Wetterlage. 

Clas­si­Con – Bell Table

Glas­fuß in Bern­stein­oran­ge – Farb­spek­trum Pan­to­ne Peach Fuzz

Der von Sebas­ti­an Her­kner im Jahr 2012 ent­wor­fe­ne Tisch besticht durch die unge­wöhn­li­che Kom­bi­na­ti­on von Mate­ria­li­en. Spek­ta­ku­lär ist, dass der Tisch­fuß aus mund­ge­bla­se­nem Glas die in einem mas­si­ven Metall­rah­men ein­ge­las­se­ne Tisch­plat­te trägt. Jeder Tisch wird hand­ge­fer­tigt und ist somit ein Uni­kat, gekenn­zeich­net durch klei­ne Bläs­chen und Unter­schie­de in der Mate­ri­al­stär­ke. Die Farb­aus­wahl die­ser moder­nen Iko­ne ist viel­fäl­tig und exklusiv.

Von Bern­stein­oran­ge – Farb­spek­trum Peach Fuzz – über Ame­thyst­vio­lett und Smaragdgrün bis hin zu Quarz­grau umfasst die Serie sie­ben mög­li­che Farb­va­ri­an­ten für den Glas­kör­per. In den Metall­rah­men aus gebürs­te­tem Mes­sing, Kup­fer oder schwarz lackier­tem Stahl wird die Tisch­plat­te, wahl­wei­se aus Mar­mor oder schwarz lackier­tem Glas, ein­ge­las­sen. Der Bell Table – als nied­ri­ger Cof­fee Table mit gro­ßer Tisch­plat­te oder als höhe­rer Side Table mit klei­ner Tisch­plat­te – eig­net sich per­fekt als stil­vol­le Ergän­zung für Wohn- und Loungebereiche.

Peach Fuzz – ein sam­tig, zar­ter Pfirsichton

Tasse in Colour of the year Farbe von Pantone 2024 - peach fuzz
Pan­to­ne 2024 – peach fuzz

- ist die Pan­to­ne-Far­be für das Jahr 2024. Die neue Trend­far­be ist eine Mischung zwi­schen Rosa und Oran­ge, eben wie ein saf­ti­ger Pfir­sich. Der cozy Pfir­sich­ton mag zwar zurück­hal­ten­der sein als sein leben­di­ger Vor­gän­ger „Viva Magen­ta“, doch die Far­be zeugt von ange­neh­mer, sanf­ter Fri­sche, ohne moder­ne Ele­ganz einzubüßen.

Seit 2000 wählt das inter­na­tio­nal renom­mier­te Farb­in­sti­tut Pan­to­ne jedes Jahr einen Farb­ton als “Far­be des Jah­res” aus. Die­se Aus­wahl erfolgt aus der Palet­te der 1963 ein­ge­führ­ten 14 Grund­far­ben und ihren Mischun­gen. Das Farb­sys­tem ermög­licht es Her­stel­lern, die Far­ben genau zu defi­nie­ren und zu kom­mu­ni­zie­ren. Denn jeder Far­be ist eine ein­deu­ti­ge Num­mer zuge­wie­sen – Peach Fuzz 13–1023.

Pan­to­ne gibt auch regel­mä­ßig neue Far­ben und Farb­trends her­aus, die Mode­de­si­gnern, Gra­fik­de­sign­pro­jek­ten und Innen­ar­chi­tek­ten als Inspi­ra­ti­ons­quel­le die­nen.
Jedes Jahr fie­bert die Design-Com­mu­ni­ty auf der gan­zen Welt der Bekannt­ga­be ent­ge­gen, wel­cher neue Farb­ton „Color of the Year“ wird.

Fos­ca­ri­ni – Lumie­re Nuances

Lampe von Foscarini Lumiere in Cipria - Farbspektrum Peach, Pantone 2024 Peach Fuzz
Lumie­re in Cipria – Farb­spek­trum Pan­to­ne Peach Fuzz

Fos­ca­ri­ni prä­sen­tiert die Lumie­re Leuch­te in einer neu­en Kol­lek­ti­on namens Lumie­re Nuan­ces, die von Rodol­fo Dordo­ni ent­wor­fen wur­de. Die­se zeit­ge­nös­si­sche Neu­in­ter­pre­ta­ti­on bie­tet drei leben­di­ge Farb­tö­ne – Cipria, Cre­ta und Saha­ra – für den Dif­fu­sor und den Metall­so­ckel. Seit ihrem Debüt im Jahr 1990 gilt Lumie­re als Desi­gni­ko­ne und wur­de kon­ti­nu­ier­lich weiterentwickelt.

Neben ihrem anspre­chen­den Aus­se­hen wur­de auch die Licht­tech­nik ver­bes­sert, ein­schließ­lich eines neu­en Leucht­kerns für gleich­mä­ßi­ge­res Licht und die Ver­wen­dung ener­gie­spa­ren­der LED-Lam­pen. Die­se neu­en Model­le brin­gen nicht nur eine ästhe­ti­sche Ver­än­de­rung, son­dern auch tech­ni­sche Ver­bes­se­run­gen, die die Leis­tung und Ener­gie­ef­fi­zi­enz der Leuch­te steigern.

Mus­ter­ring – MR 4530

Musterring MR4530 pantone peach fuzz
Das Sofa in einem dunk­len Pfirsichton 

Lie­be auf den ers­ten Blick ist kein Mythos! Die­ses Sofa lie­fert dafür den bes­ten Beweis. Mit sei­ner Ele­ganz ver­dreht es Design­ver­lieb­ten den Kopf.
Das Modell auf dem Foto, bezo­gen in einem kräf­ti­gen Pfir­sich­ton, passt genau in das dies­jäh­ri­ge ange­sag­te Farb­spek­trum – „Peach Fuzz“. Es ist auch in wei­te­ren unter­schied­li­chen Farb­va­ri­an­ten in ver­schie­de­nen Stoff- und Leder­be­zü­gen erhältlich.

Das Pro­gramm umfasst diver­se Möbel­tei­le wie Ein­zel­so­fas, Eck­sofas, Long Chairs und Hocker. Das ele­gan­te Design des Sofas ver­leiht dem Wohn­zim­mer, als auch dem Büro ein stil­vol­les Ambi­en­te. Es bie­tet eine Viel­zahl von Optio­nen wie Sitz­brei­ten, Arm­leh­nen und Füßen sowie kom­for­ta­blen Kopf­stüt­zen und kusche­li­gen Kis­sen. Das MR 4530 ist ein Möbel, auf dem man sich ent­span­nen und Ener­gie tan­ken kann. Es ist weit mehr als nur ein Sofa.

You may also like...