Pro­mi­nent am Bou­le­vard Unter den Lin­den ist der neu kon­zi­pier­te DRI​VE​.STORE zu fin­den. Nicht nur Ber­lin Besu­cher wer­den hier viel­leicht als krö­nen­den Abschluss einer Shop­ping-Tour noch ein pas­sen­des Sou­ve­nir fin­den. Vie­len dürf­te das Volks­wa­gen Forum im Lin­den­cor­so bekannt sein. Der Store ist inte­griert in das Forum. Durch den direk­ten Zugang vom Bou­le­vard sind die in der Aus­stel­lung gezeig­ten Expo­na­te jetzt schnel­ler zu sehen.

DRIVE Erleb­nis­welt

Für Automobilenthusiasten vielfältige Auswahl an Produkten im neuen DRIVE.STORE
Gro­ße Aus­wahl an Miniaturautos 

Der Con­cept Store bie­tet eine gro­ße Trend-Selec­tion von Life­sty­le­ar­ti­keln und Acces­soires der Volks­wa­gen Group Mar­ken. Eine gro­ße Aus­wahl von Pro­duk­ten zum The­ma „Future Mobi­li­ty“ und die über­aus sehr belieb­ten Minia­tur­au­to­mo­del­le in unter­schied­li­chen Maß­stä­ben. Auto­mo­bi­l­en­thu­si­as­ten kön­nen ihr Objekt der Begier­de, wenn auch nur im Mini­for­mat, aber den­noch gleich mit nach Hau­se neh­men.
Die Mode kommt eben­so wenig zu kurz wie Pape­te­rie Arti­kel und Bücher sowie inter­es­san­te Son­der­edi­tio­nen. Des Wei­te­ren wer­den inno­va­ti­ve Gad­gets aus der Tech­nik- und Digi­tal­welt angeboten.

Für Automobilenthusiasten vielfältige Auswahl an Caps und T-Shirts im neuen DRIVE.STORE
Caps und T‑Shirts

Der Nach­hal­tig­keits­ge­dan­ke ist auch hier gegen­wär­tig. So fin­den sich im DRI​VE​.STORE auch Arti­kel von „zweit­werk“ – einer Mar­ke, die durch krea­ti­ve Umge­stal­tung aus Aus­schuss­tei­len der Volks­wa­gen Auto­mo­bil­pro­duk­ti­on attrak­ti­ve Wohn­ac­ces­soires schafft. 

Das DRIVE.

Das Volks­wa­gen Group Forum zeigt auf einer Flä­che von 4.500 Qua­drat­me­tern die Mar­ken des Kon­zerns. Mit­ten im Her­zen von Ber­lin ergrün­det und visua­li­siert das DRIVE durch the­ma­tisch wech­seln­de Aus­stel­lun­gen und ein beglei­ten­des Rah­men­pro­gramm die aktu­el­len Mobi­li­täts­the­men. Es ver­mit­telt die Kon­zern­zie­le im Rah­men der „NEW AUTO“ Strategie.

Als Dia­log­platt­form wird der gesell­schaft­li­che Dis­kurs mit Bür­gern, Jour­na­lis­ten, Poli­ti­kern und Sta­ke­hol­dern geführt. Die The­men rei­chen von Trans­for­ma­ti­on und Inno­va­ti­on, Umwelt und Nach­hal­tig­keit, alter­na­ti­ve Antrie­be bis hin zu Tech­nik und Design. Es fin­den dazu inter­es­san­te Dis­kus­si­ons­run­den und Inter­views, aber auch gas­tro­no­mi­sche Events und Netz­werk­ver­an­stal­tun­gen statt.  

Fotos: Volks­wa­gen Group

You may also like...