DAWID TOMASZEWSKI S_S21 gelbes Kleid ©Gerald Matzka
Fashion, People

Drops of Time

Dawid Tomaszewski - Spring- /Summer 2021 Kollektion powered by McArthurGlen

Turbulente Zeiten erfordern außergewöhnliche Präsentationen.

Der deutsche Modedesigner Dawid Tomaszewski zeigte im Rahmen der Berlin Art Week seine neue Spring-/Summer 2021 Kollektion „Drops of Time“. Seine Antwort auf diese außergewöhnlichen Zeiten – keine Fashion Show über den Catwalk wie im üblichen Sinn, sondern die Mode inszeniert in einem Kurzfilm. An diesem lauen Septemberabend verzauberte er die Fashioncommunity mit dem allseits gut bekannten Virus „Fashion Week“ – völlig ungefährlich, aber immens inspirierend.

Dawid Tomaszewski und Elena Carrière kommen zu der Vernissage des Modedesigner Dawid Tomaszewski in der Storkower Str. 123.
Dawid Tomaszewski und Elena Carrière

Rund 300 geladene Gäste aus der Mode-, Lifestyle-, Medien- und Society-Szene erlebten in einer Berliner Secret Location eine außergewöhnliche Fashion Show. Auf großer Kinoleinwand lief der Kurzfilm „Drops of Time“ mit der Präsentation der Spring Summer Kollektion 2021. Zu dem Premierenevent waren unter anderen die Schauspielerinnen Elena Carrière und Rebecca Kunikowski, Germany’s Next Topmodel Siegerin 2019 Simi Kowalski sowie die Gattin des Ex US-Botschafters und Menschenrechtsaktivistin Kimberly Marteau Emerson gekommen.

Veränderung schaffen für den innovativen Wandel

Mit seinem Kurzfilm möchte Dawid Tomaszewski die Vielfältigkeit, Kreativität und Emotionalisierung seiner Mode nachhaltig inszeniert sehen. Der Modemacher besinnt sich deshalb auf die Wertschätzung der Natur und zieht seine Inspirationen aus der neu eingekehrten Stille. Im Fokus stehen eine bewusstere Lebensweise und vor allem die Anerkennung des Handwerks. Das Streben nach Glück sind die Hauptmotive in Drops of Time. Die Geschichte erzählt von Verlust und Verfall, von der Stille der Einsamkeit und der Energie des Zusammenseins. Mit seinem Erstlingswerk appelliert er an die Konsumgesellschaft auf nachhaltige Unikate zurückzugreifen. Die äußeren Umstände verlangen Veränderung und schaffen gleichzeitig Raum und Zeit für den innovativen Wandel.

„Wir sind bereit neue Wege zu gehen, mit anderen kreativen Köpfen an Bord schaffen wir uns einen Ort der Gemeinschaft voller Vielfältigkeit und Kreativität. Wir sollten uns mit schönen Dingen im Leben umgeben. Das diesjährige Konzept verbunden mit einer Vernissage bietet die Gelegenheit, Gespräche zwischen Künstlern zu führen, deren Arbeit mit meinem eigenen kreativen Ansatz übereinstimmt. Ein Ansatz von neuer relevanter Moderne.“ Dawid Tomaszewski 

Modedesigner Dawid Tomaszewski kommt zu seiner Vernissage in der Storkower Str. 123.
Modedesigner Dawid Tomaszewski

„Drops of Time“ ist eine Hommage an die Berliner Hochkultur und den Bauhaus Stil, der 2019 sein 100-jähriges Jubiläum feierte. Damals forderten veränderte Lebensverhältnisse fundamentale Herausforderungen und formulierten Grundsätze völlig neu.
Photos: Gerald Matzka