Glaskaraffe inmitten der Natur
Culture

Die Natur macht’s möglich

Hallstein Wasser - von der Natur perfektioniert.

Die Suche dauerte fast 20 Jahre

Im Frühjahr 1999 beschloss der austro-amerikanische Unternehmer Karlheinz Muhr mit seiner Familie keine zuckerhaltigen Getränke wie Säfte und Limonaden mehr zu konsumieren. Beschluss gefasst, aber welches Wasser sollte zukünftig im Hause Muhr getrunken werden. Reines Wasser sollte es sein. Was heißt „rein“, welche Parameter muss so ein „ideales Wasser“ erfüllen. Mehrere Jahre suchten sie mit Experten nach dem Wasser mit der perfekten Mineralisierung und größten Reinheit. Aber jedes im Handel erhältliche Wasser war auf irgendeine Weise immer behandelt, also nicht rein. Folglich wurde global mit Hilfe von Hydrogeologen nach der idealen Quelle gesucht. Das natürlich entstandene reine Wasser musste ihren erarbeiteten acht Faktoren für „Perfektion“ entsprechen. Fündig wurden sie schließlich nach fast 20 Jahren in ihrer ursprünglichen Heimat, in den österreichischen Alpen. Nach vielen Hürden, sprudelt heute ihr Hallstein Wasser in der Dachsteinregion völlig unbehandelt, ungefiltert, kompromisslos artesisch aus der Quelle. Einen Großteil der Gewinne von Hallstein Water fließt in verschiedene Wasser-Benefizprojekte.

Hallstatt am See
Der Ort Hallstatt malerisch gelegen am See im österreichischen Dachsteingebirge

Das perfekte Wasser für Lifestyle Connaisseurs

In immer mehr Luxushotels und Sternerestaurants von New York bis Wien steht Hallstein Water auf der Speisekarte. In New York können Connaisseurs das reine Wasser u.a. im Baccarat Hotel, im Gourmetrestaurant Gabriel Kreuther, ausgezeichnet mit zwei Michelin Sternen und im trendigen Wallsé Restaurant vom Österreicher Kurt Gutenbrunner genießen. In Österreich bieten es das Gourmetrestaurant Steirereck in Wien, Der Greil Wein & Gourmethotel in Söll am Wilden Kaiser, die Steinterrasse mit zwei Sternekoch Andy Senn in Salzburg und das Gourmetrestaurant Saag von Hubert Wallner, Gault&Millau “Koch des Jahres 2020, am Wörthersee sowie die Gesundheitszentren Vivamayr an. Aber auch der Driver & Business Club in München setzt auf die einzigartige Qualität des besonderen Hallstein Wassers.

Unbehandelt, ungefiltert und nicht gepumpt

Der hohe pH-Wert, der hohe Anteil an gelöstem Sauerstoff, die ausgewogenen, milden Mineralien, der sehr niedrige Gehalt an Nitrat und an organischem Kohlenstoff, die nur sehr mäßigen gelösten Gesamtfeststoffe, das ausgeglichene Verhältnis von Kalzium zu Magnesium und eine niedrige Austrittstemperatur sorgen besonders beim Weingenuss für einen unverfälschten Geschmack. Noch dazu ist Hallstein Artesian Water aus der Dachsteinregion bei Hallstatt in Österreich das zurzeit wohl gesündeste Wasser. Denn unbehandelt, ungefiltert und nicht gepumpt ist es einfach von der Natur perfektioniert.
Das stark limitierte Wasser ist nur im Abonnement und ab sofort auch in recycelten 750ml Glasflaschen erhältlich. Des Weiteren ist Hallstein Water in Gallonen (18,9 Liter) verfügbar. www.hallsteinwater.com

You may also like...