Tradition und Zukunft der Wolle

Die Woolmark Company und die ikonischen Marke Woolrich feierten mit einer Fotoausstellung der Fotografin Jackie Nickerson die Tradition und die innovative Zukunft der Wolle.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos von Jackie Nickerson zu Ehren der Merinowolle. Die ausdruckstarken Fotos führten durch eine beeindruckende Zeitreise der ältesten, immer noch betriebenen Wollspinnerei in den USA. 1830 legte John Rich mit dieser Spinnerei in Pennsylvania den Grundstein für das Unternehmen Woolrich.
Ein besonderes Highlight der Kooperation zwischen Woolrich und der Woolmark Company ist die Sonderedition des neuen Arctic Parkas aus Merinowolle. Das Original, 1972 designt für die Pipelinearbeiter in Alaska erlangte weltweite Bekanntheit. Ein weiteres Markenzeichen sind bis heute die rot-schwarzen Wollkarohemden und -jacken. Das Unternehmen hat es in seiner bald 200jährigen Geschichte geschafft international zu expandieren und sich vom rustikalen Outdoor Wollproduzenten zu einem kultigen Fashionbrand etabliert. Die Fotoausstellung der historischen Wollspinnerei in Pennsylvania feierte im WP Store in Milan seine Premiere und wurde danach in den Flagship Stores in London, Berlin, Amsterdam, New York und Tokyo gezeigt.
Event-Fotos aus dem Berliner Store. Lieblingsstück des Abends: der neue Arctic Parka

Diese Diashow benötigt JavaScript.

woolrich.com
woolmark.com